Traumwetter: Nürnberg • 23ºC sonnig • 1.045,60 hPa • PHI 9,5 • Kultur in Sicht!

Das EBI-Institut ist – vergleichbar den deutschen Goethe-Instituten – eine Einrichtung zur Vermittlung chronos-somnischer Kultur im Ausland sein. Es wird ein vielfältiges Programm zum Kennenlernen von Kultur, Wissen und Lebensart bieten und fördert durch ein lebendiges und facettenreiches Bild von Chronos Somnium den Dialog zwischen den Kulturen und trägt zur Erhöhung der Lebenszufriedenheit jedes einzelnen bei.

 

Zudem bündelt das EBI-Institut die Forschungsergebnisse über die Phänomene der Insel, die am Institut für Weltoffenheit betrieben werden. Mit Unterstützung Chinesischer Experten – unter anderem aus Nürnbergs Partnerstadt Shenzhen – wird untersucht, inwieweit sich die Mechanismen chinesischer Traditionswissenschaften wie Feng Shui und Geomantie auf chronos-somnische Eigenheiten wie das Glücksgefühl seiner Bewohner und die nur dort vorhandene Fauna und Flora anwenden lassen.

 

Das EBI-Institut wird zudem einige Veranstaltungen organisieren wie Vorträge, Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und Begegnungen und will damit als regionale und überregionale Informations- und Begegnungsplattform allen an Chronos Somnium Interessierten dienen. Die Bevölkerung jeden Landes ist immer eingeladen, sich über die Insel und die neuesten Erkenntnisse und Entdeckungen (die Insel wird zur Zeit umfassend erforscht) zu informieren. Die Menschen können auf Chronos Somnium und ebenso wenn sie auf dem Kontinent sind, das Glück mit Freifrau Mathilda teilen.

 

TV CHRONOS SOMNIUM GLOBAL • Eröffnung des 1. EBI-INSTITUTS am 22.03.2013 im Galeriehaus, Nord Nürnberg • TV CHRONOS SOMNIUM GLOBAL