Traumwetter: Nürnberg • 22ºC sonnig • 1.048,75 hPa • PHI 10 • Dürer in Sicht!

Die Historie des Original Dürersbildes

Freiherr Eduards (* 1797 - † 1878) Geheimnis konnte entlüftet werden

Liebe Chronosomnier,

Freiherr Eduard hat offensichtlich ein Geheimnis mit ins Grab genommen?!

Während seiner Abwesenheit anlässlich der Konsulatseinweihung wurde seine Grabkammer entstaubt und restauriert: dabei löste sich lockerer Putz von der Wand und es erschien Dürers Jugendbildnis. Kann denn das vielleicht sogar das Original sein? Sicherlich kann ein Gremium aus Nürnberger Fachleuten hier Klarheit schaffen. Eduard, der inzwischen wieder bei uns ruht, hat nichts dagegen einzuwenden, wenn wir das Selbstbildnis Dürers dem Nürnberger Konsulat trotz der Gefahr einer weiteren Beschädigung zur Verfügung stellen. Eduard im Originalton: der Grund, warum er das Bild des verehrten Meisters mit ins Grab genommen habe, habe sich erledigt. Die Chronosomnier in Nürnberg haben und seien der geeignete Rahmen für ein derartiges Werk.

Mit freundlichen Empfehlungen
Ruhestätte Chronosomnia

Eduards Grab wird restauriert !